Start Business und B2B Ultraschallreinigung

Ultraschallreinigung

Ich war lange auf der Suche nach einem passenden Anbieter, der mich und mein Unternehmen im Bezug auf die Ultraschallreinigung berät. Ich suchte nach industriellen Filtrations- und Reinigungssystemen um die Einzelteile meiner Maschinen schnellstmöglich und effektiv reinigen zu können. Der Aufwand dafür sollte möglichst gering sein und daher wollte ich den Trend der modernen Maschinen mitgehen. Ein Unternehmer darf nie stagnieren und Modernisierungsmaßnahmen sollten nicht verschlafen werden. Denn sonst kann irgendwann der Zeitpunkt eintreffen, wo man der Konkurrenz so hinterherhängt, dass man diese Lücke nicht mehr schließen kann. Das zieht natürlich Kosten nach sich, aber durch die ersparte Zeit macht man auf lange Sicht mehr Umsatz. Die Maschinenteile zu reinigen ist wichtiger als die meisten denken. Rost oder Ablagerungen können eine Maschine verlangsamen oder sogar zerstören. Darauf würden hohe Kosten resultieren. Zum einen würde die Produktion für einen gewissen Zeitraum zum Stilstand kommen und zum anderen müsste man eine neue Maschine kaufen. Diese sind in der Regel sehr teuer und daher ist das regelmäßige Reinigen der Maschinen wie eine Art Vorsorge zu betrachten. Da ich mir solch ein Szenario ersparen wollte, ließ ich mich von Anmasi Precious Cleaning dahingehend beraten, was für meine Bedürfnisse das beste Reinigungssystem wäre. Dabei kommt es natürlich auch darauf an, in welcher Größenordnung man sich bewegt, wie viel man bereit ist zu zahlen und was natürlich auch räumlich in die Firma passt. Mir wurde in diesem Zusammenhang die Ultraschallreinigung empfohlen, mit der man Öle, Schmierstoffe, Farbreste, Rost und Korrosionen entfernen kann. Bei der Größe meines Unternehmens wurde mir die Maxi-Serie empfohlen. Bei einer Füllmenge von 250 Litern entschied ich mich für den Maxi C und bin bisher mehr als zufrieden.