Start Reisen Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der Nordsee

Hallo liebe Leute,

habt nicht auch ihr Lust, mal wieder einen richtig schön idyllischen Nordseeurlaub zu verbringen? Ich habe die Nordsee lange Zeit als Urlaubsziel unterschätzt und habe mich immer gern lieber in Richtung Ostsee gewendet, die mir einfach „gemütlicher“ erschien. Allerdings war das, bevor ich zuletzt in einem der tollen ferienhäuser henne strand an der Nordsee erlebt habe. Gemütlichkeit bekam dort im Ferienhaus nämlich noch einmal einen ganz neuen Stellenwert und jetzt ist es offiziell: Ich bin ein Nordseefan. Wer also die Nordsee noch nicht so richtig entdeckt hat, dem kann ich nur empfehlen, seine Meinung mit einem Urlaub in Henne noch einmal auf die Probe zu stellen. Ich garantiere euch, ihr werdet es nicht bereuen.

Nordseeidyll mit ganz viel Flair

Mir gefiel in Henne Strand auf den ersten Blick, dass es dort so schön ruhig und so wenig touristisch zugeht. Alles und jeder ist darauf bedacht, natürliche Strukturen zu erhalten und zu schützen. Und das sieht man dann auch an jeder Ecke: Es gibt überall typisch dänisches Essen, auf das besonders deutsche Urlauber natürlich abfahren.

Auch die Natur in der Umgebung ist überall noch ganz pur und geschützt. Es gibt riesige Dünen und unberührt erscheinende Wälder. Es gibt weite Landschaften mit nichts als Heide, Gräsern und Dünen. Und ab und an blickt man einmal in das freundliche Gesicht einer Kuh, die direkt am Wegesrand grast. Ist das nicht einfach nur schön?
Selten hat man im Urlaub noch das Gefühl, der Natur so nah zu sein, wenn man in einem beliebten Urlaubsort in Dänemark ist, wie es in Henne der Fall ist. Manchmal ging ich am Strand spazieren und begegnete lange Zeit keiner Menschenseele – nur ich und das Meer, besonders in der Nebensaison ist ein Besuch von Henne also noch einmal ein Tipp! Überzeugt euch selbst, viel Spaß im Urlaub!